Birgit Horn
Meine Kunst

Buchvorstellung: Schmulli, die Moormumie

Schmulli, die Moormumie ist nicht nur ein Buch, das man nicht mehr aus der Hand legen möchte, es beflügelte mich in eine Fantasiewelt, die ich künstlerisch formte.
Mich in diese unterhaltsame und zugleich spannende Aufgabe hineinzustürzen, hat mir sehr viel Spaß gemacht, zumal sie für mich eine völlig neue Erfahrung darstellte.
Handlung und Beschreibung der Hauptfiguren gaben mir den Impuls, den verschiedenen Gestalten nicht nur eine Form, sondern gleichzeitig auch ein Gesicht zu geben.
aus diesem Impuls heraus entwickelten sich - Schritt für Schritt - meine Gedanken und Vorstellungen, die es mir möglich machten, Zeichnungen und Text zu einer anschaulichen Komposition verschmelzen zu lassen.
Ich bedanke mich für die fantasievolle Zusammenarbeit mit der Autorin Petra Pohlmann.

Birgit Horn